Das Jahr 2020 war ein besonderes. Zum Weihnachtsfest 2020 grüßen die evangelische und die katholische Kirche deswegen auf besondere Weise:
In Form eines Heftes „BetleheMM – Freut euch!“ geht dieser Gruß an alle Haushalte der Stadt Memmingen.
Das Weihnachtsfest erinnert uns daran: Gott kommt auf uns zu –
mitten in unsere Welt mit all ihrer Schönheit und mit allen Krankheiten und Gefahren,
mitten in unseren Alltag mit all seinen Sorgen und Nöten, die dieses Jahr für viele mit sich brachte.
Die Botschaft vom Licht mitten in der Nacht, das Hoffnung für alle Menschen bringt,
möge auch uns hier in Memmingen mit Zuversicht für das Kommende und mit Verständnis und Solidarität füreinander erfüllen.

Foto: Winfried Schwarz

An Heiligabend läuten in Memmingen um 16.55 Uhr alle Glocken:
Die Kirchen der Stadt verbinden sich auf diese Weise, um gemeinsam das Fest der Menschwerdung Gottes einzuläuten. Unter ihrem Klang dürfen Sie sich mit vielen anderen verbunden wissen, die daran anschließend um 17.00 Uhr bei sich zuhause unter dem Christbaum oder am Küchentisch, am offenen Fenster oder auf dem Balkon das Lied „O du fröhliche“ singen oder auf einem Instrument spielen.
Wenn jede und jeder laut genug singt, zieht so ein musikalischer Gruß durch die ganze Stadt. Seien Sie dabei, wenn wir uns über alle Entfernungen hinweg so den Frieden und die Freude wünschen, die dieses Fest schenken möchte.
Im Anschluss an das Lied „O du fröhliche“ können Sie mit diesem Heft in der Hand einen Gottesdienst zuhause feiern. Ob Sie allein oder in kleiner Hausgemeinschaft beten und singen, dürfen Sie sich mit all den Menschen verbunden wissen, die an Heiligabend um 17.00 Uhr über ganz Memmingen verteilt ebenfalls diesen Gottesdienst feiern.
Vielleicht beginnen Sie den Gottesdienst zunächst nur beim Schein einer Kerze oder der der Kerzen des Adventskranzes und entzünden erst im Laufe des Gottesdienstes mehr Lichter wie etwa die am Christbaum.

Für den Gottesdienst@home an Heiligabend
finden Sie alle Texte in dem Heft „BetleheMM – Freut euch!“ oder zum Herunterladen hier.

Alle Lieder des Gottesdienst@home zum Mitsingen und
den Text des Evangeliums zum Anhören finden Sie hier.

Den Ökumenischen Online-Gottesdienst mit Dekan Christoph Schieder und Dekan Ludwig Waldmüller können Sie hier anschauen und mitfeiern.

Foto: Christine Limmer/pfarrbriefservice.de

Hallo, ich bin der Engel von der Kinderseite in der Weihnachtsbroschüre!

Wenn du mich nachbasteln willst, findest du hier die Vorlage und Anleitung dazu.

Viel Spaß und engelmäßig frohe und schöne Weihnachten!

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen