HIN&WEG: EINZELSTÜCK unterwegs

Am 15.6.2018 findet der nächste Singlegottesdienst statt
29.05. 2018
Am 4. Juli ist wieder Abrahamssegen
2.07. 2018

Bereits gute Tradition ist das Abhalten eines Single-Gottesdienstes „EINZELSTÜCK“ in der Kirche St. Johann.

Er stand am Freitag, dem 15.06.2018, unter dem Motto: „Hin & Weg“.

Um 19 Uhr machte sich eine Schar vorwiegend weiblicher Teilnehmer auf einen Weggottesdienst vom Maximilian-Kolbe-Haus mit Halt und Station in der Grimmelschanze und Stadthalle zur Kirche St. Johann Baptist.

Einem schlichten Holzkreuz folgend, hörten wir in 4 Abschnitten aus dem Evangelium nach Lukas über den Weg zweier Jünger nach Emmaus.

Wir lauschten den Impulsen, hielten Fürbitten und beteten.

Mit dem Einzug in St. Johann stimmten wir bereits auf der Straße das Lied „Herr bleibe bei uns, denn es will Abend werden“ an. Das Kreuz wurde vor dem Altar abgelegt, den ein rotes Band in Form eines zerrissenen Herzens zierte. Vor der Einzelsegnung durch Dekan Waldmüller und zum Gesang des Chores konnte jeder ein Kerzenlicht in die Schlingen des Herzens abstellen und dieses zum Strahlen bringen.

Viele der Teilnehmer (innen) nahmen nach dem Gottesdienst die Gelegenheit zum Bleiben und zum Gedankenaustausch an. Das einhellige Fazit: ein wunderschöner Gottesdienst, dank hervorragender Organisation, Abendsonnenschein und musikalischer Umrahmung durch den Chor „4glory“.

Beitrag von Margit Börner

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X