Theatergottesdienst – „Das war wyld!“

Kirchenführung „Weg der Taufe – Weg ins Leben“
29.11. 2021
Abschied in Dankbarkeit und Hoffnung
2.12. 2021

Bei Dschungelatmosphäre haben in der Kirche St. Josef viele große und kleine Gottesdienstbesucher beim Theatergottesdienst die Vielfalt aller Geschöpfe gefeiert. Diese Vielfalt und Unterschiedlichkeit ist auch eine tägliche Herausforderung. Das erlebt nicht nur Mogli im „Dschungelbuch“, das das Landestheater Schwaben derzeit umsetzt.

Neben dem Gesetz des Dschungels aus dem Theaterstück – „Wir sind eins, du und ich!“ – wurde dabei auch das Gesetz Christi – „Eine und einer trage der anderen Last“ (Gal 6,2) – eingeübt.

Gemeinsam haben alle kleinen und großen Gottesdienstbesucherinnen und -besucher gesammelt, was für sie „RESPEKT“ bedeutet und dazugehört. Daraus entstand eine Wortwolke (siehe Foto).

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen