Glaubensinformation

November, 2017

15Nov19:45GlaubensinformationDie Reformation und die Wiederentdeckung der Bibel

Mehr...

Veranstaltungsdetails

Luthers Devise „Allein die Schrift“ wandte sich gegen die päpstliche Berufung auf die Christenheit verpflichtende Traditionen. Er wollte die Heilige Schrift von der Herrschaft der Philosophie befreien und sie wieder zur alleinigen Norm kirchlicher Lehre machen. In der Kontroverse „Schrift“ gegen „Schrift und Tradition“ schien letztlich die gemeinsame Basis der Kirchen in Frage gestellt. Eine Entschärfung dieser Differenz war die Voraussetzung und die Frucht ökumenischer Bemühung.

Referent: Prof. Dr. Peter Neuner (Ludwig-Maximilian-Universität, München)

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Evangelischen-Bildungswerk Memmingen statt.

Zeit

Mi, 15. 11, 19:45

Ort

Pfarrsaal, Pfarrzentrum St. Josef

Josef-Schmid-Weg 2, 87700 Memmingnen

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X