lichtStreifen

lichtStreifen

15Apr20:00lichtStreifenKino und Kirche

Veranstaltungsdetails

Vorführung des Filmes „Auferstanden“  mit kurzer Einführung bei freiem Eintritt. Anschließend besteht die Möglichkeit,  über den Film miteinander ins Gespräch zu kommen.

Der Film aus dem Jahr 2016 erzählt seine Geschichte um die Auferstehung Jesu in Form einer Detektivgeschichte.
Ein römischer Tribun namens Clavius wird nach der Kreuzigung beauftragt, die Bewachung des Grabes Jesu zu organisieren. Als der Gekreuzigte trotz der Aufstellung zweier Wachen nicht mehr im Grab ist, wird Clavius mit der Suche nach dem Leichnam Jesu betraut. Während dieser Suche kommt der Römer immer mehr zum Nachdenken über sich, sein Leben und die Botschaft des Mannes, den er selbst sterben sah und von dem andere sagen, er lebe.
Trotz einiger Schwächen und berechtigter Kritik stellt die Erzählung der Ereignisse rund um die Auferstehung Jesu aus der Sicht eines Außenstehenden eine interessante Perspektive dar, die zum eigenen Nachdenken anregt.

Weitere Informationen und den Trailer zum Film gibt es auf dem Portal filmdienst.de oder bei der Verleihfirma sonypictures.

Mehr...

Zeit

Mo, 15. 04, 20:00(GMT+00:00)

Ort

Kirche Christi Auferstehung

Bischof-von-Ketteler-Platz 4, 87700 Memmingen

Es können keine Kommentare abgegeben werden.