Mit Gesprächen Brücken bauen

Mai, 2019

31Mai01JunMit Gesprächen Brücken bauenKommunikation und Gesprächsführung im Ehrenamt

Mehr...

Veranstaltungsdetails

Kommunikation ist der Schlüssel für eine wertschätzende Beziehungsgestaltung. Wie können wir Gespräche für beide Seiten angenehm gestalten? Was kann können wir in schwierigen Gesprächssituationen beachten? In einem Wechsel von theoretischen Einheiten und praktischen Übungen werden Faktoren für gelingende Kommunikation und der Umgang mit Kommunikationshürden bei Gesprächen im Ehrenamt gemeinsam erarbeitet.

Neben der Sensibilisierung für verbale und nonverbale Kommunikation und Kommunikationshilfen für Menschen mit (Sinnes-)Einschränkungen werden Gesprächseinstieg und Kontaktaufbau, Aktives Zuhören und der Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen praktisch geübt.

Inhalte:

  • Einstieg ins Thema „Kommunikation“
  • Sender- und Empfänger-Modell
  • „4 Seiten einer Nachricht“ (Schulz von Thun)
  • Gelingfaktoren für und Kommunikationshürden bei Gesprächen im Ehrenamt
  • Gesprächseinstieg und Kontaktaufbau
  • Sensibilisierung für verbale/ non-verbale Kommunikation bzw. Körpersprache
  • Kommunikationshilfenfür Gespräche mit Menschen mit (Sinnes-)einschränkungen
  • Aktives Zuhören
  • Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen

Referent: Daniel Pain, Stabsstelle Gemeindecaritas und Engagementförderung, Caritasverband für die Diözese Augsburg e.V.

Zeit

Fr, 31. 05, 17:00 - Sa, 1. 06, 17:00

Ort

Pfarrsaal, Pfarrzentrum Mariä Himmelfahrt

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen