Ökumenische Nacht der Kirchen

Mai, 2017

19Mai(Mai 19)20:0020(Mai 20)0:00Ökumenische Nacht der Kirchen

Mehr...

Veranstaltungsdetails

20:00 Uhr, Kirche Unser Frauen

„Jugend aktiv“

Gott erleben durch Lieder und Musik, vorgetragen durch die Mädchenjungschar KiWi und Jugendliche aus der Gemeinde.

21:00 – 23:30Uhr, Kirche St. Josef

Während der „Ökumenischen Nacht der Kirchen“ ist die Anbetungskapelle in der Kirche St. Josef von 21:00 – 23:30 Uhr für Gebet und Besinnung geöffnet.

21:00 Uhr, Kirche St. Johann Baptist

„Musik für Ohren und Seele“

Die bekanntesten Werke von Karl Jenkins neu arrangiert als Motetten für gemischte Stimmen. Vokalsextett unter der Leitung von Georg Daufratshofer und an der Orgel Kurt Renner.

21:00 Uhr, Kinderlehrkirche

„Guitarra Nocturna“

Stimmungsvolle Gitarrenklänge mit lockerer Zwischenmoderation. An der Gitarre: Klaus Wladar aus Wien.

21:00 Uhr, Kirche Unser Frauen

,,Von tausend Farben“

handgemachte Musik und mitreißende Texte von Luise Gramsch und Band

22:00 Uhr, Kirche St. Johann Baptist

„Marimbaklänge“

Marimbaklänge von Michael Seber

22:00 Uhr, Kreuzherrnsaal (ehem. Kreuzherrenkirche)

„Licht aus – Spot an: Der Heilige Geist im Fokus“

Sitzend oder liegend blicken wir hinauf in den „barocken Himmel Memmingens“ u. hören Texte und Musik. Klavierimprovisation: Chordirektor Maximilian Pöllner; Gerne Opernglas/ Fernglas mitbringen!

22:00 Uhr, Kinderlehrkirche

„Und hätte die Liebe nicht…“

Chormusik und Texte aus Bibel und Literatur. Ausführende: Dekane Claudia und Christoph Schieder; Crossover Chor – Leitung: KMD Hans-Eberhard Roß

22:00 Uhr, Kirche Unser Frauen

„We give praise“

der Gospelchor Christall lässt Lobpreis und Gospel in die Nacht aufsteigen

23:00 Uhr, Kirche St. Johann Baptist

„Keltische Harfe“

Der Harfenist und Harfenbauer Jonathan Corbinian Dentler nimmt Sie mit auf eine mystische Klangreise.

Im Anschluss (ca. 23:45 Uhr) Segen zur Nacht.

23:00 Uhr, Kreuzherrnsaal (ehem. Kreuzherrenkirche)

„Licht aus – Spot an: Der Heilige Geist im Fokus“

Sitzend oder liegend blicken wir hinauf in den „barocken Himmel Memmingens“ u. hören Texte und Musik. Klavierimprovisation: Chordirektor Maximilian Pöllner; Gerne Opernglas/ Fernglas mitbringen!

23:00 Uhr, Kinderlehrkirche

„Guitarra Nocturna“

Stimmungsvolle Gitarrenklänge mit lockerer Zwischenmoderation. An der Gitarre: Klaus Wladar aus Wien.

Anschließend (23:45) Abschluss mit Luthers Abendsegen

23:00 Uhr, Kirche Unser Frauen

„Nicht erst in Ewigkeit“

Skulpturen & Texte von Cornelia Grzywa

Begleitprogramm

Im romantischen Pfarrgarten von St. Johann Baptist erwarten Sie während des Abends Weine von Kreta-Willi.

In den Pausen werden an der Kinderlehrkirche Martins-Bier und Schmalzbrote zugunsten der Renovierung von St. Martin angeboten.

Zeit

Fr, 19. 05, 20:00 - Sa, 20. 05, 00:00

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X